Praxis des Fachplanungsrechts

Das Handbuch, an dem mehr als 20 Autoren aus verschiedenen Fachdisziplinen mitgewirkt haben, behandelt das Planungsrecht fuer Infrastruktur- und andere Grossvorhaben, die eine Vielzahl oeffentlicher und privater Interessen beruehren. Die Praxis des Fachplanungsrechts soll als wissenschaftlich fundierte und den Beduerfnissen der Praxis genuegende Gesamtdarstellung sowohl die verbindenden Strukturen dieser Materie ausfuehrlich darstellen als auch den Besonderheiten des jeweiligen Planungssektors Rechnung tragen. Neben den rechtlichen werden auch die technischen Gegebenheiten der verschiedenen Planungsvorhaben behandelt und zwar allgemein das Planfeststellungsverfahren, der Planfeststellungsbeschluss, materielle Anforderungen an die Praxis und Rechtschutz sowie im Einzelnen Strassen- und Schienenwege, Luftverkehr, Wasser, Abfalldeponieren, Anlagen zur Sicherstellung und Endlagerung radioaktiver Abfaelle, Flurbereinigung und bergbauliche Vorhaben.

  • Availability:
  • Corporate Authors:

    WERNER VERLAG

    KARL-RUDOLF-STR. 172
    DUESSELDORF,   DEUTSCHLAND BR  D-40215
  • Authors:
    • ZIEKOW, J (
  • Publication Date: 2004

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: XXVII+975S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01205404
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • ISBN: 3-8041-4306-7
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 8:21PM