Externe Nacheinspritzung zur Regeneration von Dieselpartikelfiltern

Die Regeneration von Dieselpartikelfiltern im gesamten Kennfeldbereich stellt eine hohe Herausforderung an die Motorentwicklung dar. Insbesondere bei Anwendungen, bei denen aus Packagegruenden der Partikelfilter nicht motornah, sondern nur in Unterbodenposition angeordnet werden kann, lassen sich die zur Filterregeneration notwendigen hohen Temperaturen nur mit grossem Aufwand erreichen. Die hier vorgestellte Konzeptstudie der IAV GmbH zeigt das Potenzial einer externen Nacheinspritzung zur Darstellung einer sicheren Filterregeneration auch unter diesen erschwerten Einbaubedingungen. (A)

  • Availability:
  • Authors:
    • HEIMLICH, F
    • MAASS, J
    • FRAMBOURG, M
    • ROELLE, T
    • BEHNK, K
  • Publication Date: 2004

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 354-61
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01205132
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 8:15PM