Zugangsstrassen in laendlichen Gebieten: Querung von Wasserwegen und Entwaesserungseinrichtungen - Handbuch fuer Bau und Erhaltung in Entwicklungslaendern

Access roads in rural areas: Crossing of watercourses and surface drainage - Handbook for construction and maintenance in developing countries

Das laendliche Strassennetz der meisten Entwicklungs- und Schwellenlaender hat Erd- oder Schotteroberflaechen. Daher ist es sehr anfaellig fuer Erosionseinfluesse durch Verkehr, Wind und Wasser. Gerade Oberflaechenwasser kann schwere Schaeden verursachen. Aus diesem Grund sind Seitendraenagen und Bauwerke zur Ueberbrueckung querender Wasserlaeufe wesentlich. Um das technische Personal beim Bau und der Erhaltung von Strassen in laendlichen Gebieten in der taeglichen Arbeit zu unterstuetzen, hat die Forschungsgesellschaft fuer Strassen- und Verkehrswesen dieses Handbuch erarbeitet. Es soll als Hilfsmittel bei der Auswahl geeigneter Bauwerke dienen, mit dem Schwerpunkt auf Entwurfsgrundsaetzen. Das Kapitel zur Erhaltung von Entwaesserungseinrichtungen beschraenkt sich auf Kernaussagen. Fuer eine detaillierte Sicht auf Erhaltungsmassnahmen verweist es auf das vom Welt-Strassenverband (AIPCR) herausgegebene "International Road Maintenance Handbook". Das Handbuch bildet eine Ergaenzung zu anderen Veroeffentlichungen im Bereich Bau und Erhaltung laendlicher Strassen und liegt derzeit nur in englischer Sprache vor.

  • Corporate Authors:

    FORSCHUNGSGESELLSCHAFT FUER STRASSEN- UND VERKEHRSWESEN E. V.

    KONRAD-ADENAUER-STR. 13
    KOELN,   DEUTSCHLAND BR  D-50996
  • Publication Date: 2003

Language

  • English

Media Info

  • Pagination: 53S
  • Serial:
    • Issue Number: 960

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01204951
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 8:12PM