Ersatzneubau der Luckenberger Bruecke ueber die Havel in Brandenburg

Die Luckenberger Bruecke in Brandenburg an der Havel ueberfuehrt den Strassen- und den Stadtbahnverkehr ueber die Havel. Zur Reduzierung der Durchbiegung und zur Erhoehung der Dauerfestigkeit des schlanken Schraegstielrahmens kam ein Hochleistungsbeton B 85 zur Anwendung. Mittels des Bauablaufes wurden Setzungen aus staendigen Lasten reduziert. Die speziell abgestimmte Betonrezeptur gewaehrleistete eine gleichmaessige Festigkeitsentwicklung des Hochleistungsbetons zur Minimierung der Eigenspannungen. (A)

  • Availability:
  • Authors:
    • RECK, P
    • SILBEREISEN, R
    • Andrae, Hans-Peter
    • HAEBERLE, U
  • Publication Date: 2004

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01204870
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 8:10PM