Synthetischer Dieselkraftstoff als Weg in die Zukunft

Vor rund zehn Jahren begann die Entwicklung synthetischer Dieselkraftstoffe sowohl aus bisher nicht nutzbarem Erdgas als auch aus Biomasse und Hausmuell. Synthetischer Dieselkraftstoff ist dabei kein "alternativer" Kraftstoff, weil er weder Aenderungen der Infrastruktur noch an den Motoren verlangt. Er verbessert jedoch erheblich deren Eigenschaften hinsichtlich Oekobilanz und Nachhaltigkeit. Im Beitrag wird auf die Gruende fuer synthetischen Dieselkraftstoff eingegangen. Danach wird die Zusammensetzung des Kraftstoffes und dessen Herstellung betrachtet. Im Rahmen der weiteren Entwicklung und des Aufkommens an Bioabfaellen und Hausmuell wurde von der in Freiberg/Sachsen ansaessigen Firma Choren Industries ein zweistufiges Vergasungsverfahren fuer Feststoffe entwickelt, das die Grundlage fuer die Herstellung des synthetischen Dieselkraftstoffes darstellt. Es wird auf den Bau weiterer Anlagen eingegangen. Die Zukunftsaussichten fuer den synthetischen Dieselkraftstoff werden positiv beschrieben.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 278-81
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01204834
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 8:09PM