Methodik zur Bestimmung von umweltschaedlichen Emissionen aus dem Verkehr / Methodology of determining emissions from transport harmful to atmosphere

Metodika stanoveni emisi znecistujicich ovzdusi z dopravy

Die hier vorgestellte Methodik war eine der wichtigsten Umsetzungen des Projektes "Die Stabilisierung und schrittweise Senkung der Umweltbelastung durch den Verkehr in der Tschechischen Republik", an denen das CDV (Zentrum fuer Verkehrsforschung, Tschechische Republik) in den Jahren 1996 - 2001 gearbeitet hat. Die Methodik bezieht sich nur auf solche Emissionen, die direkt waehrend des Betriebes von Verkehrsmitteln entstehen, und laesst Emissionen aus der Energiegewinnung fuer elektrisch betriebene Fahrzeuge sowie Emissionen aus Motoren nicht fuer den Verkehr bestimmter Maschinen und Geraete, beispielsweise aus der Landwirtschaft, dem Bauwesen, der Armee oder Privathaushalten, vorerst unberuecksichtigt. Die Methodik wurde von einer Untersuchungskommission geprueft und zum praktischen Einsatz empfohlen. Der Artikel beschreibt die Grundlagen der Methodik und ihren Gebrauch; sie eignet sich vor allem zur Bestimmung von Emissionen auf gesamtstaatlicher Ebene und ihrer Prognose fuer einen bestimmten Zeitraum. Auch eine Anwendung auf regionaler Ebene zur Bestimmung von Emissionen im Rahmen von Landkreisen und Laendern ist moeglich. ABSTRACT IN ENGLISH: Methodology was one of the implementation aims of the project "Stabilizace a postupne snizovani zateze zivotniho prostredi z dopravy v Ceske republice" (Stabilization and gradual reduction of the environmental damage by transport in the Czech Republic), which was carried out by CDV (Transport Research Centre, CZ) between 1996 and 2001. The methodology concerns only emissions created by traffic and so far has neither included emissions from electricity production consumed by electric vehicles nor emissions from non-transport machines and engines, used e.g. in agriculture, in constructions, by the army and households. The methodology passed a check procedure and the committee recommended to apply it in practice. The article describes basic principles of the methodology and its use. The methodology is, above all, useful for the determination of emissions on the nation-wide scale and their prognoses. It is also possible to use the methodology in regional scale to determine emissions for regions and districts.

  • Availability:
  • Authors:
    • DUFEK, J
    • ADAMEC, V
    • HUZLIK, J
  • Publication Date: 2003

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01204736
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Transport Research Centre (CDV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 8:07PM