Marktchancen von Doppelkupplungstechnologien

Zur Senkung von Kraftstoffverbrauch und Systemkosten koennen trockenlaufende Doppelkupplungsgetriebe fuer Fahrzeuge mit einem Motordrehmoment von unter 250 (300) Nm eine Loesung sein. Die elektromechanische Betaetigung von trockener Doppelkupplung und Doppelkupplungsgetriebe ist je nach verfuegbarer Bauraumgroesse unter Umstaenden vorzuziehen. Ueber 250 (300) Nm ist das nassslaufende Doppelkupplungsgetriebe aufgrund der besseren Fahrdynamik, des erreichbaren Masses an Komfort und der Drehmomentkapazitaet als System vorzuziehen. Auch mit diesem System kann eine Kraftstoffeinsparung gegenueber konventionellen Schalt- und Automatikgetrieben realisiert werden. (A)

  • Authors:
    • HERBST, R G
  • Publication Date: 2004

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01204619
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 8:04PM