Kleine Autos - grosse Risiken

Kleinstwagen haben aufgrund ihrer geringen Masse Sicherheitsnachteile, die jedoch durch steife Fahrgastzellen, mehr Investitionen in die Sicherheitsausstattung sowie qualitativ hochwertige stabile Sitze und Kopfstuetzen wettgemacht werden koennen. Dies zeigen Crashtests, die DEKRA und Winterthur Versicherungen Ende Juni 2003 durchgefuehrt haben. Es wird auf drei dieser Crashtests eingegangen; eine Kreuzungskollision, eine Gegenverkehrskollision und eine Serienkollision. Ferner werden Hinweise gegeben, was man beim Kauf eines Supermini beachten sollte. Sie beziehen sich auf die steife Fahrgastzelle, Gurtstraffer, gute Polsterung, ESP und ABS. In Italien, Frankreich und Spanien zeichnet sich ein Trend zu noch kleineren Fahrzeugen, den Microcars ab, die zum Teil schon von Jugendlichen ohne Fuehrerschein gefahren werden duerfen. Ihr erhebliches Sicherheitsdefizit wird aufgezeigt.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01204314
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 7:57PM