Reparieren statt Ersetzen. Karosserie (Blechteile)

Bei den regelmaessig stattfindenden Gutachten- und Rechnungsueberpruefungen durch die Kraft-Schadenabteilung der Allianz Versicherungs AG zeigt sich, dass taeglich eine grosse Anzahl beschaedigter Teile (sowohl Blech- als auch Kunststoffteile) an Fahrzeugen ausgetauscht werden, die durch einen Kfz-Fachmann problemlos instand gesetzt werden koennten. Haeufiger Grund fuer die Entscheidung, ein beschaedigtes Teil auszutauschen, ist die Unsicherheit in Bezug auf Reparaturmoeglichkeiten beziehungsweise die Kalkulation der jeweiligen Reparatur. (A)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01204008
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 7:50PM