Vorfahrt im HBS - Ein Kommentar zum Kapitel 7 / Unsignalized intersections in the HBS - a comment on chapter 7

Das HBS (Handbuch fuer die Bemessung von Strassenverkehrsanlagen) 2001 stellt im Kapitel 7 den Stand der Technik fuer die Berechnung von Knotenpunkten ohne Lichtsignalanlagen in Form von Rechenvorschriften dar. Dieser Artikel beleuchtet die Hintergruende dieser Verfahren. Er erklaert, warum der jeweilige Loesungsansatz fuer das HBS ausgewaehlt wurde. Dabei finden sich auch einige sehr kritische Anmerkungen sowie Hinweise auf die Grenzen der Gueltigkeit der im HBS standardisierten Rechenschritte. Dieser Artikel ist eine wichtige Hilfe fuer die sachgerechte Anwendung des HBS-Kapitels ueber vorfahrtgeregelte Knotenpunkte. ABSTRACT IN ENGLISH: The German HBS guideline, which is an equivalent to the Highway Capacity Manual, describes the state of the art for unsignalized intersection capacity and quality of flow in its chapter 7. This report describes the scientific background of the procedures used in chapter 7. This includes also some critical remarks and informations about the limitations of the standardized computational methods. The report, thus, provides important assistance for the use of the HBS-chapter together with a methodological background for unsignalized intersection analysis. (A)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01203878
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 7:48PM