Polyurethan - ein Fuellgut zum Fuellen von Rissen in Betonbauteilen

Polyurethane sind unter Beachtung ihrer materialspezifischen Eigenschaften zum Schliessen, Abdichten und begrenzt dehnfaehigen Fuellen von Rissen in Betonbauteilen geeignet. Um einen dauerhaften Instandsetzungserfolg gewaehrleisten zu koennen, muessen Fuellguteigenschaften und objektbezogene Anforderungsprofile aufeinander abgestimmt sein. Das zur Versproedung neigende PUR sollte bei zu erwartenden Rissbreitenaenderungen nur in zwingend notwendigen Faellen in die zur Wasserquelle zugewandten Rissbereiche vorinjiziert werden. Die anschliessende Injektion mit dem PUR sollte ausschliesslich ueber separate Bohrkanaele erfolgen. (A)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01203583
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-7640-0384-7
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 7:24PM