Zur Dauerfestigkeit und Dauerhaftigkeit von Spannbeton mit nachtraeglichem Verbund bei Anwendung von Kunststoffhuellrohren

Um die Abnahme der Ermuedungsfestigkeiten im System Spannglied-Einpressmoertel-Huellrohr zu bestimmen, wurden mit insgesamt 14 Balkenversuchen die Woehlerlinien fuer Buendelspannglieder aus Litzen und Draehten ueberprueft. Danach weisen Spannglieder in Kunststoffhuellrohren eine groessere Dauerfestigkeit als solche mit einem Stahlhuellrohr auf. Bei Kunststoffhuellrohren gehen die Reibdauerbrueche nicht von den Kontaktstellen Spannstahl-Huellrohr aus, sondern der Ermuedungsbruch tritt bei groesserer Lastspielzahl beziehungsweise bei groesserer Spannungsamplitude an den Reibstellen benachbarter Draehte und Litzen der Buendelspannglieder auf. In teilweise vorgespannten Bauteilen sind auch die Huellrohre im Rissbereich einer Dauerschwingbeanspruchung ausgesetzt. Waehrend bei voller und beschraenkter Vorspannung der ungerissene Beton beziehungsweise der Einpressmoertel das Spannglied dauerhaft gegen Korrosion schuetzt, ist diese Schutzwirkung bei teilweiser Vorspannung vermindert. Ein auch unter dynamischer Beanspruchung dauerhaft dichtes Huellrohr kann hier einen zusaetzlichen Korrosionsschutz bieten. Waehrend Huellrohre aus Bandstahl bei Rissamplituden von 0,1 Millimeter bereits nach 10.000 bis 20.000 Lastwechseln erste Anrisse aufweisen, bleiben Kunststoffhuellrohre selbst bei Rissbreitenamplituden von 0,2 bis 0,3 Millimeter ueber 2 Millionen Lastwechsel rissfrei. Da Kunststoffhuellrohre somit den Korrosionsschutz fuer Spannglieder auch unter dynamischer Beanspruchung sicherstellen, koennen einschraenkende Regelungen zur Einhaltung der Dekompression entfallen. Einer breiteren Anwendung der teilweisen Vorspannung im Brueckenbau steht somit nichts mehr im Wege. (A)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01203572
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-7640-0384-7
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 7:23PM