100 Jahre Spannbetonbrueckenbau und seine Bewaehrung

Anhand der geschichtlichen Entwicklung des Spannbetonbrueckenbaus wurden Erfolge, aber auch Rueckschlaege aufgezeigt. Sie sind erkannt und durch aktualisierte Vorschriften in neuzeitliches Bauen umgesetzt worden. Die Altsubstanz gilt es gleichzeitig zu erhalten. Dazu stehen ebenfalls erprobte, spannbetongerechte Verfahren fuer Verstaerkung zur Verfuegung. Wenngleich das Bauen mit Spannbeton noch eine relativ junge Bauart ist, kann man auf ihn bei zeitgemaesser Trassierung moderner Verkehrswege nicht mehr verzichten. Das Restrisiko ist nicht groesser als bei anderen Bauarten. Die Frage ob Flop oder technischer Fortschritt wurde mit diesem Beitrag aus Sicht des Verfassers hinreichend beantwortet. Der Spannbetonbrueckenbau kann zu den Erfolgen der Bauingenieure gezaehlt werden. (A)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01203551
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-7640-0384-7
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 7:23PM