Sieben Jahre Erfahrung mit dem PFF

Wiedergegeben werden einige Schwerpunktaufgaben, die mit dem Pruefstand Fahrzeug/Fahrbahn (PFF) der Bundesanstalt fuer Strassenwesen, Bergisch Gladbach, seit der Beendigung von Probelaeufen und Funktionspruefungen im Jahre 1991 durchgefuehrt wurden. Aufgefuehrt werden: Entwicklung eines Verfahrens zur optischen Vermessung von Fahrbahnoberflaechen in Pruefstaenden, Untersuchung rollwiderstandsarmer Pkw-Reifen, Einfluss der Textur auf Reifen-/Fahrbahngeraeusch und Rollwiderstand, Pruefung von verschiedenen Reifen auf Notlaufeigenschaften in Amtshilfe fuer das Bundeskriminalamt, Einfluss von Einschliffen in Betondecken auf das Reifen-/Fahrbahn-Geraeusch, Verkehrssicherheit runderneuerter Pkw-Reifen, Einfluss der Radlast auf das Reifen-/Fahrbahn-Geraeusch, Untersuchungen im PFF an Fahrbahnuebergaengen zur Laermminderung. Abschliessend skizziert werden weitere Aufgaben, die mit dem PFF in Zukunft durchgefuehrt werden sollen. Beitrag zur Vortragsveranstaltung zur Verabschiedung von Dr.-Ing. Hartmut Keller am 1.3.1999.

  • Authors:
    • THEIS, C
  • Publication Date: 1999-3

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01203273
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 7:17PM