Logistik fuer ein Oeko-Kaufhaus. Zukunftsfaehige Strategien fuer Einzelhandel und Logistik

Erreichbarkeitsprobleme der Innenstaedte, Abwicklungsschwierigkeiten des innerstaedtischen Wirtschaftsverkehrs und der Verdraengungswettbewerb werfen die Frage nach neuen Strategien im Einzelhandel und der Logistik auf. Hierzu will der Beitrag mit dem Projekt "Oeko-Kaufhaus - Qualifizierung im Handel mit oekologischen Produkten und Dienstleistungen" ein neues Konzept liefern. Bei dem Projekt geht es dabei neben der Qualifizierung der Mitarbeiter vor allem um die Ziele und Bausteine eines Oeko-Kaufhauses. Eine wesentliche Komponente hierfuer ist die Organisation einer moeglichst umweltfreundlichen und stadtvertraeglichen Logistik der am Standort eingehenden und ausgehenden Transporte. Der Beitrag stellt logistische Massnahmen und Handlungsfelder vor, die im Rahmen eines Oeko-Kaufhauses nach Meinung der Verfasserin umgesetzt werden muessten.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 21-5
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01203259
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 7:17PM