Telefonieren im Auto. Unfallrisiken und Handlungsbedarf

Nach geltendem Recht ist in Deutschland das Telefonieren waehrend des Fahrens nicht verboten, so dass nur die allgemeinen Grundsaetze ueber das Verhalten am Steuer gelten. Die Bundesanstalt fuer Strassenwesen hat Untersuchungen darueber veranlasst, ob und in welchem Masse das Telefonieren die Aufmerksamkeit des Fahrers beeintraechtigt. Telefonieren beeintraechtigt zwar die Aufmerksamkeit; das gilt jedoch auch fuer andere moegliche Ablenkungen. Auf Grund weiterer Erhebungen werden die Gefahrenmoeglichkeiten beim Telefonieren waehrend des Fahrens dargestellt. Dem werden einige Vorteile des Telefonierens gegenuebergestellt. Die Problematik wird seitens der Behoerden weiter untersucht. Die Referentin neigt zu einem Verbot. Referat, gehalten im Arbeitskreis I (Leitung: Jung,E) des 37. Deutschen Verkehrsgerichtstages 1999. Siehe auch IDS-Nummer D342020.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 44-54
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01203242
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 7:17PM