Warnowquerung. Erstes grosses Verkehrs-Infrastrukturprojekt nach dem neuen Fernstrassenbau-Privatfinanzierungsgesetz. - Entwicklung des Vorhabens, - Erfahrungen mit der Planung privatfinanzierter Projekte

Der Beitrag berichtet ueber die Entwicklungsgeschichte zur Warnowquerung in Rostock und stellt den heutigen Stand des Projektes dar. Am 15.6.1998 wurde die Planfeststellung beantragt. Die Einwendungsfrist endete am 8.10.1998. Das Planfeststellungsverfahren steht derzeit noch im Hinblick auf die Verbringung der Mudde-Massen unter Vorbehalt. Es wird ferner ueber Erfahrungen aus der Sicht der Bietergemeinschaft ueber die Einfluesse der Privatfinanzierung auf die Planung berichtet. Beitrag zum Kurs X/98 "Public Private Partnership im Verkehr - eine Alternative fuer Auftraggeber, Auftragnehmer und Nutzer", veranstaltet von der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft e.V. - DVWG -, Bergisch Gladbach, und der UNITA Unternehmensberatung GmbH, Essen, 8. bis 9. Oktober 1998 in Duesseldorf. Siehe auch Gesamtaufnahme des Kurses, IDS-Nummer D341859.

  • Authors:
    • MATTHES, O
  • Publication Date: 1999

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 22-33
  • Monograph Title: Public Private Partnership im Verkehr - eine Alternative fuer Auftraggeber, Auftragnehmer und Nutzer. Kurs X/98 veranstaltet von der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft e.V. - DVWG -, Bergisch Gladbach, und der UNITA Unternehmensberatung GmbH, Essen, 8. bis 9. Oktober 1998 in Duesseldorf
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01202904
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 7:09PM