Geotechnik und Tunnelbau im Stuttgarter Raum - besondere Probleme und Loesungen

Die Stuttgarter Geologie mit den unterschiedlichsten Gebirgsverhaeltnissen auf engstem Raum erfordert meist besondere Loesungen. Anhand durchgefuehrter Tunnelprojekte wird auf die Besonderheiten bei der Planung, beim Vortrieb sowie beim Ausbau der Tunnelbauwerke eingegangen. Im Stuttgarter Talkessel stehen unterhalb der Talsohle der Obere Muschelkalk und der Lettenkeuper an. Der Muschelkalk ist gepraegt durch das Mineralwasservorkommen. Eingriffe in den Lettenkeuper, der die Funktion einer schuetzenden Deckschicht hat, sind daher nur in beschraenktem Umfang moeglich. Die darueber liegenden Schichten des Keupers setzen sich mit dem Gipskeuper und entlang der Talhaenge mit der Wechsellagerung von Sandstein und Mergel fort. Die ausgelaugten Bereiche des Gipskeupers fuehren beim Tunnelvortrieb zu erhoehten Verformungen. Im unausgelaugten Bereich sind durch das Vorhandensein von Anhydrit und quellfaehigen Tonmineralien besondere Ueberlegungen beim Ausbruch und der konstruktiven Ausbildung der Innenschale von Tunnelbauwerken notwendig. Die Tunnel auf der Filderebene liegen weitgehend im Lias alpha und im Filderlehm. Im Lias alpha koennen hohe Horizontalspannungen auftreten. Die daraus resultierenden Verformungen und Belastungen sind bei der Ausbruchssicherung zu beruecksichtigen. Bei vielen Projekten wird bei der Tunnelbautechnik die besondere Aufmerksamkeit der setzungsarmen Unterfahrung bestehender Gebaeude gewidmet. Dadurch konnte auch unter schwierigen Randbedingungen, zum Beispiel im Bereich einer lockeren Steinbruchausfuellung, der Tunnelvortrieb sicher durchgefuehrt werden, ohne dass es zu Beeintraechtigungen an den benachbarten Gebaeuden kam. (A) Titel in Englisch: Geotechnics and tunnel engineering in the Stuttgart region - special problems and solutions; Titel in Franzoesisch: Geotechnique et construction de tunnels dans le region de Stuttgart - problemes et solutions specifiques. Beitrag zum World Tunnel Congress/STUVA-Tagung 1995 "Weltneuheiten im Tunnelbau" in Stuttgart.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01202835
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-87094-635-0
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 7:08PM