Laendlicher Wegebau mit Asphalt

Veranlasst durch die Einfuehrung der neuen "Zusaetzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien fuer die Befestigung laendlicher Wege - ZTV LW 99" werden mit dem vorliegenden Heft der ARBIT-Schriftenreihe BITUMEN alle wichtigen Aspekte des laendlichen Wegebaues von den Baugrundsaetzen ueber die Konstruktion, Mischgutzusammensetzung und praktische Bauausfuehrung bis hin zur Erhaltung der Wege auf dem neuesten Stand zusammengefasst. Unter Beschraenkung auf rein technische Themen werden die ZTV LW 98 zitiert und erlaeutert, neuere Erfahrungen sowie Gesichtspunkte des Umweltschutzes beruecksichtigt und neue Techniken der Bauausfuehrung beschrieben. Ein besonderes Anliegen des Heftes ist es, wesentliche Zusammenhaenge aufzuzeigen, Verstaendnis fuer die vom Strassenbau abweichenden Regelungen zu wecken und dazu beizutragen, dass laendliche Wege aus Asphalt kuenftig noch zielstrebiger in guter Qualitaet gebaut werden. Das Heft wendet sich an die ausschreibenden Stellen, Mischwerke, Baufirmen und den Ingenieurnachwuchs.

  • Authors:
    • Duebner, R
  • Publication Date: 1998

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01202682
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 7:04PM