Verlaengerung der Mineraloelsteuerreduzierung fuer Erd- und Fluessiggas als Kraftstoff - Planungssicherheit fuer Investoren bei der Markteinfuehrung von Gasfahrzeugen -

Der bis Ende 2009 festgeschriebene geringere Mineraloelsteuersatz auf Erdgas und Fluessiggas gibt Betreibern und Marktpartnern die erforderliche Planungssicherheit fuer weitere Investitionsentscheidungen. Zusaetzliche Massnahmen werden von Gesellschaft, Automobilindustrie sowie Gebietskoerperschaften erwartet. Vorgestellt werden Vorteile der Gasfahrzeuge im Bereich Laerm- und Schadstoffemissionen sowie laufende Modellprojekte. Laut eines Markteinfuehrungskonzeptes fuer gasbetriebene Fahrzeuge ist das gemeinsame Vorgehen der Gaswirtschaft, vertreten durch Bundesverband, Ferngasunternehmen sowie Regionalversorger, fuer die effektive Konzeptumsetzung wesentlich. Vorrangiges Ziel sollte dabei der zuegige Ausbau des Tankstellennetzes sowie ein moeglichst unter dem Diesel- beziehungsweise Benzinpreis liegender Erdgas-Kraftstoffpreis sein.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 149-51
  • Serial:
    • Umwelt BMU
    • Issue Number: 4
    • Publisher: Bundesministerium fuer Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)
    • ISSN: 0343-1460

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01202501
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 7:01PM