Recycling-Baustoffe im Betonbau - Einsatzgebiete, Entwicklungstendenzen und Qualitaetssicherung

Die Verwendung von Recycling-Baustoffen betraegt derzeit circa 7 Prozent der Primaer-Rohstoffanteile. Durch den zu erwartenden erhoehten Betonabbruch auf bis zu 1,0 t pro Einwohner pro anno wird der Recycling-Baustoffanteil weiter ansteigen. Der Einsatz von recycelten Betonzuschlaegen fuer den Beton-Strassenbau, aber auch fuer die Betonherstellung ist Stand der Technik. Die maximalen Anteile von recycelten Zuschlaegen im Verhaeltnis zu Naturzuschlaegen befinden sich in der Diskussion. Problematisch ist der hoehere Einsatz an Feinanteilen (kleiner als 2 mm) aus Recycling-Materialien. In der Qualitaetssicherung von Recycling-Baustoffen sind die Eingangskontrolle und die wasserwirtschaftlich relevanten Pruefverfahren zu verbessern.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01202466
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 7:00PM