Architektur der Bruecken ueber den Mittellandkanal in der Stadtstrecke Hannover

Der fuer die 19 neuen Bruecken der Stadtstrecke vom "Arbeitskreis Brueckengestaltung" vorgeschlagene Tragwerkstyp Stabbogen ist ein besonders bewaehrter Brueckentyp der Wasser- und Schiffahrtsverwaltung des Bundes (WSV). Die geringe Bauhoehe erlaubt eine gute Einpassung in gewachsene Stadtstrukturen ohne groessere kostentraechtige Anpassungsmassnahmen. Die Herstellung der Bruecke kann an Land erfolgen, und spaeteres Einschwimmen mit kurzen Sperrzeiten fuer die Binnenschiffahrt erlaubt den Bau der Bruecke unter Verkehr. Die Stabbogenbruecke verkoerpert auch optisch das Brueckenbild neuerer Zeit. Sie ist sinnfaelliger Ausdruck von Momentenverlauf und Architektur. Um trotz dieser absoluten Systemvorgabe des Stabbogens eine moeglichst grosse "Artenvielfalt" zu erzielen, wurden neben dem Hochbaubuero der WSV verschiedene namhafte Architekturbueros aufgefordert, auf der Basis des "Langer'schen Balkens" Architekturentwuerfe zu fertigen. Um die technische Machbarkeit dieser Vorschlaege zu pruefen, wurden Arbeitsgemeinschaften zwischen den aufgeforderten Architektur- und Ingenieurbueros gebildet. Die in diesem gemeinsamen Dialog entstandenen Entwuerfe sind das optimierte Ergebnis eines iterativen Planungsprozesses. Die Stadtstrecke Hannover mit ihren neuen 19 Bruecken bietet nun auf einer Strecke von nur 17 km die einmalige Chance, ein interessantes Spektrum an Gestaltungsmoeglichkeiten zum Thema Stabbogen zu entdecken. Vorgestellt werden das "Aesthetische Programm", die Entwurfsbeteiligten, die Entwurfsparameter, die Tragwerkstypen und die grundsaetzlichen Ansatzpunkte zur formalen Entwurfsbearbeitung. (A*) Titel in Englisch: Architecture of the bridges across the Mittelland Canal along the city section of Hanover.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 341-52
  • Serial:
    • STAHLBAU, DER
    • Volume: 67
    • Issue Number: 5
    • Publisher: ERNST & SHON
    • ISSN: 0038-9145

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01202309
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 6:57PM