Supranationale Verkehrspolitik - Konfliktpotentiale im europaeischen Raum

Der Kurs umfasste folgende Beitraege: - Subsidiaritaet in der europaeischen Verkehrspolitik? (Jung,C) (IDS-Nummer D341539); - Welche Elemente der Verkehrspolitik sind in der EU bereits harmonisiert, und was muss zur weiteren Harmonisierung der Rahmenbedingungen geschehen? - aus der Sicht des Bundes (Stamm,R) (IDS-Nummer D341450); - Welche Elemente der Verkehrspolitik sind in der EU bereits harmonisiert, und was muss zur weiteren Harmonisierung der Rahmenbedingungen geschehen? - aus der Sicht des Landes Baden-Wuerttemberg (Classen,W) (IDS-Nummer D341541); - Europaeische Gueterverkehrspolitik - Ist-Zustand und Ausblick (Hanreich,G) (IDS-Nummer D341542); - Die Vereinheitlichung der verkehrspolitischen und verkehrsrechtlichen Rahmenbedingungen aus der Sicht der Verkehrstraeger: - Chancen und Grenzen der Deutschen Bahn AG in Europa (Franz,C); - Binnenschiffahrt (Von Haus,G); - Die Schiffahrtspolitik der Europaeischen Union - Ziele und Konflikte (Boehme,H); - Lufttransport (Seidl,U); - Strassentransport (Schmidt,K) (IDS-Nummer D341543); - Die Harmonisierung der Verkehrspolitik und des Verkehrsrechts - Angleichung des Transportrechts in der Europaeischen Union (Herber,R) (IDS-Nummer D341544); - Die Harmonisierung der Verkehrspolitik und des Verkehrsrechts - Angleichung des Steuer- und Abgabenrechts (Ortmeyer,A) (IDS-Nummer D341545). Kurs VII/98 der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft e.V. (DVWG) und des Deutschen Verkehrsforums, Bonn, vom 17. bis 18. September 1998 in Mannheim. Wissenschaftliche Leitung: Herber,R.

  • Authors:
    • BARTON, H (
  • Publication Date: 1999

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01202235
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 6:55PM