HILFESTELLUNGEN ZUR VERKEHRSPSYCHOTHERAPIE IN DER ANWALTPRAXIS

Wenn alkoholauffaellig gewordene Fahrer oder Fahrer mit hohem Punktestand einen Anwalt aufsuchen, geschieht dies meist, weil sie eine einfache und schnelle Loesung erwarten, ihren Fuehrerschein wiederzubekommen beziehungsweise ihn zu behalten. Da der Mandant nicht nach einem Beratungsangebot sucht, stellt sich die Frage, wie der Anwalt die Notwendigkeit geeigneter therapeutischer Massnahmen vermitteln kann, um dem Mandanten lange Irrwege zu ersparen. Hierzu wird ein dreistufiges Schema in folgenden Kapiteln abgehandelt: 1. Die Situation des verkehrspsychologischen Klienten und sein Widerstand gegen die Verkehrspsychotherapie (Kosten- und Zeitprobleme als psychische Abwehr des Mandanten; Der unklare Zusammenhang zwischen Fahrerlaubnis-Entzug und Verkehrspsychotherapie; Die Abwehr des Problemeingestaendnisses; Die Opfermentalitaet des Mandanten; Das Problem der "Wartezeiten" nach Fahrerlaubnisentzug); 2. Der Rechtsanwalt als Informationsquelle fuer den Verkehrspsychotherapie-Klienten; 3. Mandantenzentrierte Gespraechsfuehrung (Der Mandant aeussert Probleme: Der Rechtsanwalt als aktiver Zuhoerer; Der Mandant laesst Probleme ungenannt: Der Rechtsanwalt als persoenlicher Botschafter; Zur Foerderung der Motivation von Mandanten; Aspekte der Botschaftsuebermittlung). Beim Vorgehen nach diesem Schema findet die Situation des Mandanten Beachtung, das Informationsangebot traegt dieser Situation Rechnung und die Motivation des Mandanten zu einer verkehrspsychologischen Beratung oder Therapie wird gefoerdert. Siehe auch Gesamtaufnahme des Jahrbuchs Verkehrsrecht 1999, IDS-Nummer D341438.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 399-419
  • Monograph Title: Jahrbuch Verkehrsrecht 1999. Haftungsrecht - Schadenregulierung - Verkehrspsychologie - Verkehrs-Verwaltungsrecht - Neues Fahrerlaubnisrecht
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01201980
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-8041-2084-9
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 6:50PM