Jahrbuch Verkehrsrecht 1999. Haftungsrecht - Schadenregulierung - Verkehrspsychologie - Verkehrs-Verwaltungsrecht - Neues Fahrerlaubnisrecht

Das Jahrbuch Verkehrsrecht 1999 enthaelt Beitraege zu folgenden Themen: A. Rechtsprechung und Literatur: Rechtsprechungs- und Literaturuebersicht des gesamten Verkehrsrechts im Jahr 1998 (Halm,E). B. Materielles Recht. 1. Zivilrecht: - Empfehlungen fuer die Kfz-Schadenregulierung Modell "Gebhardt/Greissinger"; - Schadenregulierung und Verbraucherschutz (Buschbell,H; Stoll,W); - Zum Abzug "neu fuer alt" fuer eine beschaedigte Brille; - Zur Verletzung der Schadenminderungspflicht durch Inanspruchnahme der eigenen Vollkaskoversicherung; - Zur Zurechnung psychischer Folgeschaeden nach HWS-Syndrom; Das HWS-Schleudertrauma im Haftpflichtprozess (Ziegert,U) (IDS-Nummer D341439); - Die Berechnung des Haushaltsfuehrungsschadens (Lemcke,H); - Unfallschadenbeseitigung mit gebrauchten Ersatzteilen: Zeitwertgerechte Instandsetzung? (Otting,J) (IDS-Nummer D341440). 2. Strafrecht und OWi-Recht: - Neues zu den Promillegrenzen im Strafrecht: Zum Zusammenhang von Steuerungsfaehigkeit und Steuerfaehigkeit (Paragraphen 20, 21 StGB) (Fahl,C; Beulke,W) (IDS-Nummer D341441); - Straflosigkeit bei Ermoeglichung nachtraeglicher Feststellungen nach unerlaubtem Entfernen vom Unfallort (Paragraph 142 StGB) unter besonderer Beruecksichtigung der "taetigen Reue" (Paragraph 142 Absatz 4 StGB) (Janker,H) (IDS-Nummer D341442); - Zum Beweiswert von Gegenueberstellungen (Pauly,J) (IDS-Nummer D341443); - Fahreridentifizierung durch Gegenueberstellung, Lichtbildvorlage und Verkehrsueberwachungsfoto (Odenthal,H-J) (IDS-Nummer D341444); - Wurden Politiker und Oeffentlichkeit ueber die Beweissicherheit der Atemalkoholanalyse im allgemeinen und der des "Alcotest 7110 Evidential" im besonderen getaeuscht? (Iffland,R; Bilzer,N) (IDS-Nummer D341445). 3. Verwaltungsrecht: - Zum Verwertungsgebot hinsichtlich eines Eignungs-Gutachtens, das trotz nicht berechtigter Anordnung der Fahrerlaubnisbehoerde vorgelegt wird, und zur Glaubhaftigkeit einer behaupteten Abstinenz; - Zum Verwertungsverbot eines der Fahrerlaubnisbehoerde vorgelegten Eignungs-Gutachtens und zum nachtraeglichen Wohlverhalten; - Anspruch und Wirklichkeit der Beurteilung zum Fuehren von Kraftfahrzeugen im Vorfeld der neuen Fahrerlaubnisverordnung (Kuerti,K) (IDS-Nummer D341446); - Die Faehigkeit zur persoenlichen Leitung einer Apotheke bei einer festgestellten Blutalkoholkonzentration von 1,19 Promille (Reuber,N). C. Gesetzesaenderungen: 1. Gesetzesaenderungen 1998 (Schaepe,M) (IDS-Nummer D341447); 2. Ausblick auf bevorstehende Gesetzesaenderungen (Doehler,C) (IDS-Nummer D341448); 3. Plaene zu Reform des Haftungsrechts - Ueber die Zukunft des Schmerzensgeldes (Deutsch,E); 4. Der neue EU-Fuehrerschein (Schaepe,M; Schroeder,E) (IDS-Nummer D341449). D. Verkehrspsychologie: 1. Unfallflucht (Meyer-Gramcko,F) (IDS-Nummer d341450); 2. "Lebenslaengliche absolute Abstinenz": Utopisches, realistisches oder heuristisches Ziel? Erfahrungen in der Therapie alkoholauffaelliger Kraftfahrer (Handels,V) (IDS-Nummer D341451); 3. Hilfestellungen zur Verkehrspsychotherapie in der Anwaltspraxis (Hellwig,H-J; Wehr,PA) (IDS-Nummer D341452). Kapitel E enthaelt Beitraege zum Honorar- und Gebuehrenrecht, Kapitel F zur Rechtsschutzversicherung. In Kapitel G, Buchbesprechungen, wird auf neu erschienene Fachbuecher, in Kapitel H auf ausgewaehlte Seminarberichte aus dem Jahr 1998 sowie fuer das Jahr 1999 hingewiesen. Kapitel I enthaelt Musterschriftsaetze und Kapitel J geht auf die Preisverleihung der ARGE Verkehrsrecht im DAV ein.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: XVI+550S
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01201967
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-8041-2084-9
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 6:50PM