Eurocode 8: Tragwerksplanung von Bauten in Erdbebengebieten. Grundlagen, Anforderungen, Vergleich mit DIN 4149

Der Eurocode (EC) 8 befasst sich mit der Tragwerksplanung von Bauten in Erdbebengebieten. Der Aufsatz bezieht sich auf den Teil 1 dieser Norm, der die allgemeinen Anforderungen fuer alle Arten von Bauwerken sowie die Anforderungen fuer Gebaeude enthaelt. Die Grundsaetze der Tragwerksplanung in Erdbebengebieten sowie ihre Widerspiegelung in den Anforderungen des Teils 1 von EC 8 werden dargestellt. Diese Anforderungen beziehen sich auf die Ermittlung der Bemessungslasten und der vom Erdbeben verursachten Bauwerksverformungen sowie auf die allgemeine Gestaltung von Bauwerken. Die beachtlichsten Fortschritte des Erdbebeningenieurwesens der letzten Jahrzehnte wurden im Bereich der Sicherung der Duktilitaet gemacht. Im Aufsatz sind die entsprechenden Anforderungen des EC 8 fuer Stahlbetonbauten und insbesondere fuer Rahmenbauteile praesentiert und kommentiert. Die dargestellten EC 8-Anforderungen werden auch mit denen von DIN 4149 verglichen. (A) Titel in Englisch: Eurocode 8 - the design of structures in seismic regions: fundamentals, requirements, comparison with DIN 4149; Titel in Franzoesisch: Eurocode 8 - la conception parasismique des structures: principes, reglements, comparaison avec la norme DIN 4149.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01201948
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-410-65672-3
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 6:49PM