GEZIELTE GEWICHTSOPTIMIERUNG

Das Konzept des Ford Focus sah ein moeglichst geringes Fahrzeuggewicht vor, um den Kraftstoffverbrauch zu senken. Trotzdem sollte das Automobil sicher sein und einen grossen Innenraum bieten. Diese Optimierungsschritte konnten nur durch die Zusammenarbeit aller Entwicklungsbereiche erzielt werden. Im Beitrag werden hierzu die einzelnen Systementwicklungsbereiche behandelt sowie die damit verbundenen Abstimmungsaufgaben waehrend der Fahrzeugentwicklung. Im Vergleich zu den Wettbewerbern dieser Klasse, so das Fazit des Beitrages, stellt der Ford Focus ein sehr gutes Ergebnis beim Verhaeltnis von Passagierraum/Fahrzeuggewicht dar. Die erhoehte Steifigkeit der Karosserie fuehrt nicht zu einer Gewichtserhoehung. Das Fahrwerk, obwohl auf sehr gute dynamische Eigenschaften ausgelegt, stellt eine gute Loesung in bezug auf reduziertes Gewicht dar. Speziell die neuen Aluminium-Motoren unterstuetzen schon allein durch ihr guenstiges Gewicht das Erreichen eines geringeren Kraftstoffverbrauchs. Im Vergleich zu anderen Fahrzeugen dieser Klasse erreicht der Focus die hoechste Gewichtseffizienz.

  • Authors:
    • HOESTEREY, J
  • Publication Date: 1999

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01201921
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 6:49PM