KLIMATECHNIK IM FORD FOCUS

Fuer die gesamte Klimatisierungstechnik im neuen Ford Focus hat der Systemlieferant Visteon die Entwicklungsverantwortung uebernommen. Mit Hilfe moderner Entwicklungswerkzeuge wurde den gestiegenen Anspruechen an den Klimakomfort Rechnung getragen. Dies wurde von Visteon auf kleinstem Bauraum und mit niedrigen Kosten realisiert. Im Beitrag wird zunaechst auf die veraenderten Anforderungen gegenueber dem Vorgaengermodell und danach auf die Definition der Komfortziele eingegangen. Aus den Zielwerten fuer das Gesamtfahrzeug wurden mit Hilfe von Rechenmodellen die Anforderungen an das Heizungs- und das Kaeltesystem sowie deren Baugruppen und Komponenten festgelegt. Die einzelnen Komponenten und Baugruppen werden im folgenden beschrieben. Abschliessend werden die Ergebnisse der Entwicklungsarbeiten vorgestellt.

  • Authors:
    • FISCHER, D
    • WARMAN, E
  • Publication Date: 1999

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01201919
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 6:49PM