Fahrstabilitaet von Motorraedern. Ergebnisse einer Forschungskooperation

Die Fahrstabilitaet von Motorraedern ist ein entscheidendes Sicherheits- und Qualitaetskriterium. Ein wesentliches Hilfsmittel zur Untersuchung des Fahrverhaltens ist die theoretische Analyse mit Hilfe der Fahrdynamiksimulation. Ein von der Europaeischen Union gefoerdertes Forschungsprojekt gab die Moeglichkeit, die fuer die Qualitaet der Simulation entscheidenden Reifenparameter wesentlich umfassender und genauer zu bestimmen und die Ergebnisse in zahlreichen Fahrversuchen zu ueberpruefen. Die Hauptziele waren die Entwicklung von neuen Messmethoden zur Ermittlung der Reifencharakteristika und der Einsatz neuer Simulationsroutinen zur Validierung und Erweiterung der theoretischen Analyse. Ausgangspunkt der Kooperation war ein Simulationsmodell, dessen theoretische Grundlagen und Hauptbausteine im folgenden aufgezeigt werden. Einen Schwerpunkt stellen die Reifenmodelle und die Implementierung der dafuer benoetigten Messergebnisse dar. Die Ergebnisse eines neuartigen Reifenpruefstandes erlauben die Ermittlung von dynamischen Reifenkennwerten abhaengig von bestimmten Betriebsparametern wie Radlast und Geschwindigkeit. Mit einem weiterentwickelten, motorradspezifischen Reifenmodell koennen auch die stationaeren Reifenkraefte im Bereich hoher Querbeschleunigung wesentlicher besser abgebildet werden. In Fahrversuch und Simulation wurden unter anderem die beiden charakteristischen Eigenschwingungen Flattern und Pendeln untersucht. Die Ergebnisse aus Fahrversuchen und der Computersimulation zeigen bei einer Aenderung der Bereifung die gleichen Auswirkungen auf die Stabilitaet des Fahrzeuges. Auf Basis der theoretischen Analyse konnte von den Projektpartnern ein Reifen mit neuartigem Aufbau entwickelt werden, der ueber wesentliche bessere Stabilitaetsreserven verfuegt und damit einen wesentlichen Beitrag zur Erhoehung der Fahrsicherheit leistet. (A) Titel in Englisch: Dynamic stability of motorcycles. Results of a research cooperation. Siehe auch Gesamtaufnahme der Tagung, IDS-Nummer D341351.

  • Availability:
  • Corporate Authors:

    Institut fuer Zweiradsicherheit, Essen (DEU)

    ,    
  • Authors:
    • IFFELSBERGER, L
  • Publication Date: 1998

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 299-323
  • Monograph Title: Sicherheit Umwelt Zukunft II. Tagungsband der 2. internationalen Motorradkonferenz 1998
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01201896
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-923994-13-3
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 6:48PM