Neue Grenzziehungen im Schadensersatzrecht

Besprechung des Entwurfs eines Gesetzes zur Aenderung schadenersatzrechtlicher Vorschriften vom 21.4.1998. Danach sind Aenderungen des geltenden Rechts vorgesehen fuer den Fall der Reparatur durch einen Gewerbebetrieb, durch nicht gewerbliche Reparatur und fuer Ersatzbeschaffung. Wiederherstellung und Kompensation sollen schaerfer getrennt werden. Wesentliche Aenderungen sind fuer die Mitverantwortung von Kindern bis zu 10 Jahren und im Schmerzensgeldrecht beabsichtigt. Von der Gefaehrdungshaftung im Strassenverkehr soll nicht mehr das umsichtige Verhalten des Fahrers, sondern nur noch hoehere Gewalt befreien.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01201658
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 6:43PM