EIN SCHRITT INS NAECHSTE JAHRTAUSEND - ELEKTRISCHE UND ELEKTRONISCHE INNOVATIONEN

Die Fahrzeugvernetzung in der neuen Mercedes-Benz S-Klasse erreicht hinsichtlich Datenbussystemen einen vorlaeufigen Hoehepunkt bezueglich der Komplexitaet und des Gesamtumfanges. In einem Fahrzeug mit Maximalausstattung sind bis zu 40 Netzknoten datentechnisch miteinander verknuepft, so dass neue Funktionen moeglich werden, die Sicherheit, Komfort und Umweltvertraeglichkeit weiter verbessern. Einleitend wird im Beitrag die Elektrik- und Elektronikstruktur der neuen S-Klasse uebersichtsmaessig beschrieben und auf das Diagnosesystem eingegangen. Danach wird beispielhaft der Abstandsregeltempomat (Distronic) und das neue Zugangs- und Fahrberechtigungssystem Keyless-Go naeher beschrieben. Mit dem System Distronic wurde ein elektronischer Co-Pilot entwickelt, der das Automobil stets mit der richtigen Geschwindigkeit und im richtigen Abstand zum Vordermann ueber die Strassen fuehrt. Keyless-Go verknuepft die Themen Zugangsberechtigung, Fahrberechtigung und Komfort zu einem integrierten Gesamtkonzept der technischen Beziehungen zwischen Nutzer und Fahrzeug.

  • Authors:
    • BURGHOFF, H -
    • DAISS, M
    • KUEHNER, T
    • NIEUWENHUIZEN, R
    • Schroeder, M
  • Publication Date: 1998

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01201639
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 6:43PM