AENDERUNGEN IN DEN GEFAHRGUTTRANSPORTVORSCHRIFTEN (ADR) ZUM 1. JANUAR 1999

In den Anlagen A und B zum ADR, dem Europaeischen Uebereinkommen ueber die internationale Befoerderung gefaehrlicher Gueter auf der Strasse, treten zum 1. Januar 1999 neue und geaenderte Vorschriften voelkerrechtlich in Kraft. Diese wurden mit der 14. ADR-Aenderungsverordnung im Bundesgesetzblatt II verkuendet. Im Beitrag werden die wesentlichen Aenderungen in den beiden Anlagen aufgefuehrt.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01201624
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 6:42PM