BMW V8 MOTOREN-LOESUNGEN FUER MEHR UMWELTVERTRAEGLICHKEIT UND KUNDENNUTZEN

BMW hat seine V8-Motoren ueberarbeitet. Die wesentlichen Entwicklungsziele dabei waren: Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs, Steigerung der Vollastwerte, Verfeinerung der Komfort- und Akustikeigenschaften, Erfuellung der EU-Stufe 3 und der LEV-Grenzwerte, Implementierung fuer OBD II/EOBD notwendigen Diagnose sowie die Reduzierung der Wartungskosten. Diese Entwicklungsziele zeigen deutlich, dass es heute darum geht, Motoren zu entwickeln, die nicht nur durch hohe Leistungs- und Drehmomentwerte ueberzeugen, sondern auch ein Hoechstmass an Umweltvertraeglichkeit bieten. Dies gilt insbesondere fuer Motoren mit groesseren Hubvolumina. Im Beitrag wird auf die konstruktive Gestaltung und Ausfuehrung dieser Zielsetzungen beim V8-Motor sowie auf die Motorelektrik und -elektronik eingegangen.

  • Availability:
  • Authors:
    • ABSMEIER, C
    • FISCHER, A
    • KLERING, M
    • RIEDL, W
    • SEILER, W
    • STAEDTER, J
  • Publication Date: 1998

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 786-96
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01201609
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 6:42PM