BREMSANLAGE UND SCHLUPFREGELSYSTEM DER NEUEN 3ER-BAUREIHE VON BMW - TEILE 1 UND 2

Durch Leistungssteigerungen der Bremsanlagen wurden bei saemtlichen Modellen der neuen 3er Baureihe von BMW die Bremswege erneut verkuerzt und unter gleichzeitiger Verbesserung des Bremskomforts die Sicherheitsreserven weiter ausgebaut. Bei den Regelsystemen sind mit Einfuehrung der neuen Baureihe nun alle BMW Modelle serienmaessig mit der Automatischen Stabilitaets Control (ASC) ausgeruestet. Darueber hinaus ist nunmehr auch in dieser Klasse die Dynamische Stabilitaets Control (DSC) verfuegbar. Im ersten Teil des Beitrages wird auf die Konzeption der neuen Bremsanlage eingegangen, wobei zunaechst die Dimensionierung der Radbremsen, die Bremsanlagenvarianten, Bremsscheiben, das Geraeuschverhalten der Radbremsen, die Bremsenkuehlung sowie die Bremsbetaetigung behandel werden. Danach werden die Schlupfregelsysteme ABS und ASC, die Motorschleppmomentregelung MSR und die Dynamische Stabilitaets Control DSC vorgestellt. Im zweiten Teil des Berichtes gehen die Verfasser auf das verbesserte Sicherheitskonzept und dessen Komponenten ein. Abschliessend wird ein Ausblick auf weiter anstehende Forschungsschwerpunkte im Bereich der Radbremsen und der Sicherheitskonzeption gegeben.

  • Authors:
    • KOHL, G
    • MUELLER, R
  • Publication Date: 1998

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01201508
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 6:40PM