AKTUELLE PROBLEME DEUTSCHER UND EUROPAEISCHER VERKEHRSPOLITIK. PLENARVORTRAG

Vorgestellt wird das Gesamtkonzept der (ehemaligen) Bundesregierung zur Schaffung eines leistungsfaehigen Verkehrssystems als Standort- und Wettbewerbsfaktor. Hierzu werden verschiedene Thesen und Antworten formuliert. 1. Die konsequente und umweltgerechte Modernisierung der Infrastruktur ist Grundbedingung fuer die zukuenftige wirtschaftliche Dynamik. 2. Mit dem Einsatz moderner Kommunikations- und Informationstechnologien koennen die Verkehrssysteme intelligenter und effektiver genutzt werden. 3. Moderne Verkehrsgestaltung heisst vor allem auch Verknuepfung und Vernetzung der Verkehrstraeger. 4. Eine umweltgerechte Bewaeltigung des kuenftigen Verkehrswachstums betrifft auch die Verwirklichung des europaeischen Verkehrsmarktes. Dazu muss man in Europa die Bereitstellung und Nutzung der Verkehrswege an die Regeln des Marktes heranfuehren. 5. Wesentlicher Bestandteil der deutschen und europaeischen Verkehrspolitik ist auch die Optimierung der Verkehrssicherheit.

  • Authors:
    • HENKE, H J
  • Publication Date: 1997

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01201374
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 6:37PM