Bericht zur D-A-CH-Tagung der Arbeitsausschuesse "Bemessung von Strassenbefestigungen" aus Deutschland, Oesterreich und der Schweiz am 14. und 15. Mai 1998 in Tettnang

In Abstaenden von zwei Jahren finden Treffen der Arbeitskreise "Bemessung von Strassenbefestigungen" der Forschungs- beziehungsweise Ingenieurgesellschaften fuer den Strassenbau aus Oesterreich, der Schweiz und Deutschland statt. Bereits zum achten Mal wurde das Treffen durchgefuehrt, in diesem Jahr am 14. und 15. Mai in Tettnang in der Naehe des Bodensees. Als Themenschwerpunkte wurden die neuen Bemessungsstandards in Deutschland (D), Oesterreich (A) und der Schweiz (CH), Spurrinnen in Asphaltbefestigungen als Bemessungsproblem, Tendenzen bei der Erfassung des Stoffverhaltens von Strassenbaustoffen, beanspruchungsrelevante Entwicklungen der Fahrzeugindustrie und die Messung und Bewertung der Tragfaehigkeit behandelt. Resuemierend kann eingeschaetzt werden, dass mit den D-A-CH-Treffen ueber die Laendergrenzen hinweg wertvolle Erfahrungen und Informationen ausgetauscht werden. Das Treffen kann zum wiederholten Male als sehr erfolgreich eingeschaetzt werden.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 568-76
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01201078
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 6:32PM