Analyse des Schwerverkehrs und Quantifizierung seiner Auswirkungen auf die Strassenbeanspruchung

Zur Quantifizierung und Analyse der Strassenbeanspruchung durch den Schwerlastverkehr in Deutschland stellte die BASt im Rahmen des Forschungsvorhabens "Langzeitbeobachtungen an ausgewaehlten Strassenabschnitten" Daten von 124 Zaehlstellen zur Verfuegung. Die an Bundesautobahnen, Bundes- und Landesstrassen gewonnenen Aufzeichnungen enthalten Informationen zu monatlichen und jaehrlichen Achslastbelegungen (7 Lastklassen zu je zwei Tonnen Klassenbreite) der Jahre 1964 bis 1989. Die Analyse der Daten ergibt lineare Zuwaechse an Schwerverkehrsfahrzeugen von ueber 4 Prozent bei Autobahnen, von ungefaehr 3 Prozent bei Bundesstrassen und von circa 1,5 Prozent bei Landesstrassen, die deutlich ueber den Prognosefaktoren der zur Zeit gueltigen RStO 86/89 liegen. Zusaetzliche Verkehrsdaten-Sondererhebungen zeigen folgende Ergebnisse: Die durchschnittliche Achsanzahl von Schwerverkehrsfahrzeugen betraegt auf Autobahnen 3,5, auf Bundes- und Landesstrassen 3,1 Achsen. Die Achsanordnung verteilt sich zu 82 bis 85 Prozent auf Einzelachsen, zu 10 bis 14 Prozent auf Tandem- und zu 4 bis 6 Prozent auf Tridemachsen. Bei der Aufgliederung der Bereifungsart entfallen 60 Prozent auf einzelbereifte Achsen und 40 Prozent auf zwillingsbereifte Achsen. Anhand des aktuellen Datenmaterials und probabilistischer Untersuchungen zur Bestimmung der fiktiven Strassennutzungsdauer, die auf der Spannungsberechnung an der Unterseite der Tragschicht basiert, kann die Bewertung mit der 3. bis 4. Potenz bei Asphaltdecken und mit der 3. bis 5. Potenz bei Betondecken gemaess den Ergebnissen des AASHO Road Tests (USA, 15.10.1958 bis 30.11.1960) bestaetigt werden, um den Zuwachs an Strassenschaedigung infolge einer Erhoehung der Achslast zu quantifizieren.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 402-6
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01200961
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 6:30PM