Bike-and-Ride im Umland der Metropolregion Hamburg

In einer Untersuchung ueber den Bike-and-Ride-Verkehr (das heisst das Abstellen des Fahrrads an einem Schienenverkehrshaltepunkt und die Weiterreise mit dem SPNV) sollte ermittelt werden, welche Potentiale die Verknuepfung von Fahrrad und SPNV im Hamburger Umland hat, wie sie zur Zeit ausgeschoepft werden und wie eine Steigerung erzielt werden koennte. Beispielgebiete sind der Nahbereich Pinneberg sowie der Nahbereich Wedel im Landkreis Pinneberg. Die Untersuchungsergebnisse zeigen, dass die vorhandenen Bike-and-Ride-Angebote derzeit nur fuer etwa 10 Prozent der taeglichen Pendler ausreichen, obwohl viele Randbedingungen fuer wesentlich umfangreichere Potentiale sprechen. Die Qualitaet der heutigen Abstelleinrichtungen entspricht darueber hinaus kaum den hoechsten Anspruechen. Der Ausbau sollte nicht allein auf eine ungezielte Vermehrung von Fahrradstaendern fokussiert sein, sondern vielmehr auf eine Erweiterung, die sich insbesondere durch Flexibilitaet und Qualitaet auszeichnet. Das bedeutet Angebote zu schaffen, die ueber die aktuell nachweisbare Nachfrage hinausgehen und die sich nicht allein auf die blosse Verwahrung der Raeder beschraenken. Zumindest fuer das Hamburger Umland laesst sich verallgemeinernd feststellen, dass sowohl die Gestaltung der Bike-and-Ride-Einrichtungen direkt an den Haltepunkten des SPNV quantitativ und qualitativ zu wuenschen uebrig lassen als auch bei weitem nicht die vorhandenen Potentiale ausschoepfen. Das zweite entscheidende Hemmnis liegt in den mangelhaften Radverkehrsbedingungen im Umfeld der Bahnhoefe.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 577-82
  • Serial:
    • VERKEHR UND TECHNIK
    • Volume: 50
    • Issue Number: 12
    • Publisher: Firmware-Entwicklung, Lumino GmbH
    • ISSN: 0340-4536

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01200791
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 6:26PM