ZUR BERUECKSICHTIGUNG DER BELANGE VON NATURSCHUTZ UND LANDSCHAFTSPFLEGE IN DER FLAECHENNUTZUNGSPLANUNG - TEILERGEBNIS EINES F+E-VORHABENS

Vor dem Hintergrund der nutzungsbedingten Beeintraechtigungen von Natur und Landschaft kommt der Bauleitplanung entsprechend dem BNatSchG und dem im Baugesetzbuch geregelten Bauplanungsrecht die Aufgabe der nachhaltigen Sicherung und Entwicklung der natuerlichen Lebensgrundlagen zu. Angesichts anstehender Gesetzesnovellierungen muessen Chancen genutzt werden, moegliche Defizite im Zusammenhang mit der Beruecksichtigung der Belange von Natur und Landschaft in der Bauleitplanung zu beheben und Fehlentwicklungen zu vermeiden. Hierzu wurde oben genanntes F+E-Vorhaben durchgefuehrt, um den Fragen nachzugehen, inwieweit die Bauleitplanung den Anforderungen der Umweltvertraeglichkeit und dem Gesetzesauftrag zur Beruecksichtigung der Belange von Natur und Landschaft beziehungsweise den Anforderungen des Abwaegungsgebotes in der Praxis der Bauleitplanung gerecht wird. Dabei sollte auch der Stellenwert der Landschaftsplanung in der Praxis kritisch hinterfragt werden. Mittels zweifach proportional geschichteter Zufallsstichprobe wurden fuer die Bereiche von 764 Kommunen Flaechennutzungsplaene, Landschaftsplaene, Landschaftsrahmenplaene, Regionalplaene und Landesentwicklungsplaene bezueglich der Beruecksichtigung des Zielspektrums von Natur und Landschaft in der vorbereitenden Bauleitplanung unter rechtlich/inhaltlicher Sicht ausgewertet. Erhebungsmethodik und Ergebnisse werden dargelegt. Die Erhebungen ergaben allgemein eine Beruecksichtigung der Belange von Natur und Landschaft auf sehr niedrigem Niveau. Die daraus zu ziehenden, dargelegten Schlussfolgerungen fuer die Praxis der Bauleitplanung zielen unter anderem auf die Reduzierung des an die Bauleitplanung gestellten umfassenden, gesamtplanerischen Anspruches, der Konzeption einer TA "Landschaftsplanung" sowie auf die Beteiligung von Landschaftsplanern bei der Aufstellung von Bauleitplaenen.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 170-4
  • Serial:
    • NATUR UND LANDSCHAFT
    • Volume: 73
    • Issue Number: 4
    • Publisher: W. KOHLHAMMER GMBH VERLAG
    • ISSN: 0028-0615

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01200751
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 6:25PM