Entwicklung von verhaltensrelevanten Inhalten fuer die Weiterbildung von Berufskraftfahrern

Ziel des Projekts war die Erarbeitung von didaktisch aufbereiteten Weiterbildungsmodulen fuer Berufskraftfahrer, die in Seminaren angeboten werden. Berufskraftfahrer erhalten durch den Einsatz der Module in den Seminaren die Moeglichkeit, ihre Taetigkeit durch verkehrspsychologisches Wissen zu verbessern. So koennen Kraftfahrer zum Beispiel ihren Fahrstil beobachten lassen und ein individuelles Leistungsprofil erarbeiten, ein Seminar ueber Zeitmanagement belegen oder sich an einem Multimediatestplatz hinsichtlich Gefahrenerkennung oder peripherer Wahrnehmungsleistung testen lassen. Auch Fuhrparkleiter koennen ihre (zukuenftigen) Angestellten hinsichtlich der Eignung fuer den Beruf eines Kraftfahrers testen lassen. (KfV/H)