Schwerpunktthema Drogen und Strassenverkehr

Das Schwerpunktthema Drogen und Strassenverkehr umfasst folgende Beitraege: Verfassungs-, straf- und verwaltungsrechtliche Behandlung des Drogenfahrens - Einigkeiten und Diskrepanzen (Kreuzer,A) (siehe auch ITRD-Nummer D342206); Vor- und Nachteile "liberaler" und "restriktiver" Drogenpolitik unter besonderser Beruecksichtigung des Strassenverkehr (Schnattler,C); Drogenprohibition durch das Strassenverkehrsrecht - der richtige Weg? (Klebeck,R); Probleme der polizeilichen Durchsetzung des Drogenrechts im Verkehr - Erfahrungen und Perspektiven (Klein,P); ROSITA - Bewertung von Drogenschnelltests im europaeischen Vergleich (Moeller,M; Steinmeyer,S) (siehe auch ITRD-Nummern D342844 bis D342857); Drogenerkennung im Strassenverkehr - Schulungsprogramm fuer Polizeibeamte (Moeller,M; Bregel,S) (siehe auch ITRD-Nummer D342466); Einmaliger, gelegentlicher oder regelmaessiger Cannabiskonsum - toxikologische Abklaerungsmoeglichkeiten (Daldrup,T) (siehe auch ITRD-Nummer D342659); Verkehrssicherheitsberatung - Zielgruppe "Junge Fahranfaengerinnen und -anfaenger" (Vetter,H); Drogen im Verkehr - strafbar in Belgien (Scheers,M), EMA-Schulungsmassnahme Alkohol und Verkehr in den Niederlanden (van Dalen,W); Teilrevision des Schweizerischen Strassenverkehrsgesetzes (SVG) (Blanc,P); Literaturueberblick der EMCDA zum Thema "Drogen im Strassenverkehr" (Wiessing,L).

  • Publication Date: 2000

Language

  • German
  • Dutch

Media Info

  • Pagination: 4-58
  • Serial:
    • BINAD-INFO
    • Issue Number: 18
    • Publisher: LANDSCHAFTSVERBAND WESTFALEN-LIPPE, ABTEILUNG GESUNDHEITSWESEN, BINAD - FACHSTELLE GRENZUEBERGREIFENDE ZUSAMMENARBEIT

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01200024
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:53PM