Kostenersparnis bei der Ladungssicherung kann unkalkulierbare Risiken ausloesen

Eine mangelhafte Ladungssicherung kann zu unterschiedlichen Schadenfaellen fuehren. Schaeden am eigenen Gut, Schaeden an Personen oder Sachen des Transportunternehmens sowie Personen- und Sachschaeden bei Dritten koennen fuer den Verlader unterschiedliche Rechtsfolgen haben. Fuer diese drei Schadensszenarien wird die jeweils zutreffende Rechtslage zunaechst eroertert. Danach wird beleuchtet, welche Auswirkungen eine mangelhafte Ladungssicherung auf den Versicherungsschutz des Verladers haben kann. Beitrag zur 10. Jahrestagung Ladungssicherheit der VDI-Gesellschaft Foerdertechnik, Materialfluss, Logistik, Koeln, 28. September 1999. Siehe auch Gesamtaufnahme der Tagung, ITRD-Nummer D344783.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 53-9
  • Monograph Title: 10. Jahrestagung Ladungssicherheit. Tagung der VDI-Gesellschaft Foerdertechnik, Materialfluss, Logistik, Koeln, 28. September 1999
  • Serial:
    • VDI-Berichte
    • Issue Number: 1506
    • Publisher: VDI Verlag GmbH
    • ISSN: 0083-5560

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01199841
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:49PM