Der Deutsche Verkehrsgerichtstag in Goslar

Seit 1963 findet alljaehrlich der Deutsche Verkehrsgerichtstag in Goslar statt. Traeger ist die Deutsche Akademie fuer Verkehrswissenschaft. Die Zahl der Teilnehmer ist von 200 staendig auf zuletzt 1.800 gestiegen. Teilnehmer kommen aus allen am Verkehrsrecht im weitesten Sinne beteiligten Kreisen: Justiz, Verwaltung, Polizei, Versicherer, Kraftfahrzeugsachverstaendige, Verkehrsmediziner. In jeweils acht Arbeitskreisen werden aktuelle Probleme eroertert. Die Ergebnisse werden in einer abschliessenden Empfehlung jedes Arbeitskreises zusammengefasst und den entsprechenden Gremien (Parlamente, Regierungen, Versicherer und so weiter) zugeleitet, die vielfach ihre Massnahmen diesen Empfehlungen angepasst haben. Der Ablauf der Verkehrsgerichtstage wird vorgestellt.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 49-51
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01199765
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:47PM