Untersuchung der behaupteten und der realisierten Reaktionen verschiedener Nutzergruppen auf die Einfuehrung von Parkraumbewirtschaftungsmassnahmen auf bisher entgeltfreien Parkierungsanlagen

Ziel des Forschungsvorhabens ist die Untersuchung der Reaktionen verschiedener Nutzergruppen auf die Einfuehrung von Parkgebuehren auf bisher entgeltfreien Parkstaenden unter Beruecksichtigung der raeumlichen Lage der Parkstaende. Auf der Grundlage von Erhebungen werden die behaupteten und die realisierten Reaktionen der Nutzergruppen ermittelt und die bestimmenden Parameter zum Verkehrsangebot - insbesondere in Abhaengigkeit der Parkgebuehren - und zu den Randbedingungen aufgezeigt und die Wirkungszusammenhaenge festgestellt. Aus der Analyse werden die Grundlagen fuer die Entwicklung effektiver und fuer die Verkehrsteilnehmer akzeptabler Bewirtschaftungssysteme abgeleitet und auf andere Gebiete uebertragbare Planungshinweise in einem Planungsleitfaden zusammengefasst.