Die Erfolgsfaktoren von Fahrschulen aus der Sicht ihrer Kunden, ermittelt ueber die Befragung von 200 Fahrschuelern in Koeln/Bonn und Berlin

Zielsetzung der vorliegenden Studie ist die Ermittlung der Erfolgsfaktoren von Fahrschulen aus der Sicht ihrer Kunden, den Fahrschuelern. Um hierbei eine umfassende Stichprobe von Fahrschuelern zu beruecksichtigen, wurden 200 Fahrschueler an TUEV-Pruefstellen in Koeln/Bonn und Berlin per Fragebogen befragt, in dem sie die Wichtigkeit verschiedener charakteristischer Aspekte von Fahrschulen bewerteten. Die Auswertung der Befragung erfolgte mittels statistischer Kennzahlen, die die von den Fahrschuelern angegebene Wichtigkeit der insgesamt 58 Bereiche verdeutlichen. Als Erfolgsfaktoren von Fahrschulen aus der Sicht der befragten Fahrschueler wurden die Bereiche identifiziert, die von den Probanden bei der Beurteilung von Fahrschulen als "ueberdurchschnittlich" beziehungsweise "weit ueberdruchschnittlich wichtig" befunden wurden. Auf der Basis der Ergebnisse dieser Befragung wurde im Auftrag der TUEV Kraftfahrt GmbH, Direktion Berlin, ein Fragebogen zur Messung der Kundenzufriedenheit von Fahrschulen erstellt. Dieser zur Diagnose und Intervention einsetzbare Fragebogen erfasst externe und interne Kundenanforderungen an Fahrschulen und bietet differenzierte Hinweise zur Umsetzung von Verbesserungspotenzialen.

  • Corporate Authors:

    IMPULS GMBH, PERSONAL- UND MANAGEMENTBERATUNG

    ROEMERSTR. 164
    BONN,   DEUTSCHLAND BR  D-53117
  • Publication Date: 2000-3

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 72S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01199636
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:45PM