Die Speicherung von Kollisionsdaten im Airbag-Steuergeraet

Der vorliegende Artikel beschaeftigt sich mit der Frage, welche Daten in den Steuergeraeten moderner Rueckhaltesysteme abgespeichert werden und wie diese Daten fuer die Verkehrsunfallrekonstruktion herangezogen werden koennen. Bei den meisten heute verwendeten Airbag-Steuergeraeten wird eine Fuelle von Daten im Falle einer Airbag-Aktivierung in einem Speicher abgelegt. Bei diesen Daten handelt es sich zum einen um Informationen ueber interne und externe Systemzustaende beziehungsweise Systemfehler und zum anderen um diskrete Crash-Daten, die zur Unfallrekonstruktion unterstuetzend verwendet werden koennen. Es ist zu erwarten, dass die Verkehrsunfallaufklaerung durch diese Moeglichkeiten zunaechst bei staerkeren Kollisionen eine neue Qualitaet erfahren wird. (A)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 199-201
  • Monograph Title: Merkantile Wertminderung - kritische Anmerkungen zur Bagatellschaden-Grenze
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01199625
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:44PM