Neue innovative Werkstoffkonzepte fuer Fahrerhauskomponenten am Beispiel der MAN-Hochdaecher

Hochdaecher werden heute entweder vollstaendig in den Fahrerhaus-Rohbau integriert und dann in Stahlblech ausgefuehrt, oder - wie bei der MAN Nutzfahrzeuge AG - als selbsttragende Vollkunststoff-Variante auf einen entsprechend ausgelegten Fahrerhaus-Rohbau aufgesetzt. Die Hochdaecher erweitern den fur Wohn- und Arbeitszwecke genutzten Raum der Fernlastkraftwagen in der Hoehe. Das in Huellbauweise hergestellte Hochdach der dritten Generation wird aufgrund deutlich gestiegener Stueckzahlen in einem Nickelschalen-Werkstoff gefertigt. Diese Werkstofftechnologie vereinigt Forderungen wie geringes Gewicht, kurze Bauzeit, ausreichende Standzeit, kontinuierliche Qualitaetsverbesserung und akzeptable Kosten am besten. (A) Titel in Englisch: New, innovative material concepts for cab components with the MAN high-roof cabs as an example. Beitrag zur Tagung "Nutzfahrzeuge. Mit tragenden Loesungen ins naechste Jahrhundert" der VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik, Muenchen, 4. und 5. November 1999. Siehe auch Gesamtaufnahme der Tagung, ITRD-Nummer D344624.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 235-51
  • Monograph Title: Nutzfahrzeuge. Mit tragenden Loesungen ins naechste Jahrhundert. Tagung der VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik, Muenchen, 4. und 5. November 1999
  • Serial:
    • VDI-Berichte
    • Issue Number: 1504
    • Publisher: VDI Verlag GmbH
    • ISSN: 0083-5560

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01199597
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:44PM