Innovatives Antriebsstrangmanagement mit "Schwungrad-Starter-Generator"

Innovative Antriebskonzepte muessen sich gesamtheitlich vor dem Hintergrund ihrer Umweltfreundlichkeit, des Kosten-/Nutzungsverhaeltnisses und des Gebrauchswertes behaupten. In diesem Zusammenhang bietet die Weiterentwicklung konventioneller Antriebstechnologien auf Basis von Otto- und Dieselmotoren noch erhebliches Potenzial. Durch eine intelligente Nutzung und Steuerung der Systeme und Integration eines Schwungrad-Starter-Generators (SSG) sind Start-Stop-Systeme mit hohem Kraftstoffeinsparpotenzial moeglich. (A) Titel in Englisch: Innovative automotive power train control with "flywheel-starter-generator". Beitrag zum Themenbereich "Antriebsstrang" der Tagung "Technologien um das 3-Liter-Auto" der VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik, Braunschweig, 16. bis 18. November 1999. Siehe auch Gesamtaufnahme der Tagung, ITRD-Nummer D344537.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 355-70
  • Monograph Title: Technologien um das 3-Liter-Auto. Tagung der VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik, Braunschweig, 16. bis 18. November 1999
  • Serial:
    • VDI-Berichte
    • Issue Number: 1505
    • Publisher: VDI Verlag GmbH
    • ISSN: 0083-5560

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01199513
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:42PM