Die Entwicklung des Reifens. Der Reifen als Bindeglied zwischen Fahrbahn und Kraftfahrzeug

Die Entwicklung des Luftreifens verlief nicht geradlinig hin zu den heutigen Fahrzeugreifen. Sie erfolgte vielmehr auf mehreren, teils parallel verlaufenden, teils sich beeinflussenden Entwicklungsrichtungen der Vulkanisate, Festigkeitstraeger, Reifenstrukturen etc. Der entscheidende Schritt auf dem Weg zum Reifen von heute war die Einfuehrung des Radialreifens mit Vorteilen in der Lebenserwartung, im Rollwiderstand, im Kraftschluss und Handling. Der Radialreifen ist heute bei Pkw-Reifen Standard, bei Nutzfahrzeugen schreitet die Radialisierung schnell voran: in den Industrielaendern ist sie weitgehend abgeschlossen. Behandelt werden im Beitrag neben der geschichtlichen Entwicklung des Reifens aktuelle Aspekte der Reifentechnologie. Ferner wird ein Ausblick auf die zukuenftige Reifentechnologie gegeben. Beitrag zur Tagung "Stuttgarter Tage zur Automobil- und Unternehmensgeschichte" 1998 zum Thema "Geschichte der Strassenverkehrssicherheit im Wechselspiel zwischen Fahrzeug, Fahrbahn und Mensch. Siehe auch Gesamtaufnahme der Tagung, ITRD-Nummer D344367.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01199414
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-89225-300-6
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:40PM