Ein Vergleich zwischen den verkehrspsychologischen Untersuchungen und der praktischen Fahrprobe

21 Patienten nach erlittener Hirnschaedigung wurden einerseits mit einem Teil der neuropsychologischen Testverfahren und andererseits mit dem Diagnostikverfahren der schweizerischen Verkehrspsychologen untersucht. Mit den Patienten, die genuegende Leistungen im Bereich der visuellen Wahrnehmung und der Fehlerkontrolle gezeigt haben, wurde eine praktische Fahrprobe durchgefuehrt. Nach dem Ergebnis der Fahrprobe wurden drei Gruppen gebildet: 1. Patienten, die die Fahrprobe ohne Auflage bestanden; 2. Patienten mit der Auflage Automat; 3. Patienten, die die Fahrprobe nicht bestanden. Die Auswertung der Ergebnisse laesst folgende Tendenzen erkennen: Die meisten Patienten aller Gruppen erzielten keine Werte innerhalb der Norm bei den neuropsychologischen Tests. Dagegen ergaben sich korrelierende Beziehungen zwischen den verkehrspsychologischen Verfahren und der Fahrprobe: Patienten der Gruppe 1 zeigten im Mittelwert ausreichende Testergebnisse, die Ergebnisse der Patienten der Gruppe 2 waren im Mittelwert knapp genuegend, und die Patienten mit nicht bestandener Fahrprobe (Gruppe 3) zeigten mehrheitlich nur Leistungen unter Prozentrang 20 der Norm. Insgesamt scheint aufgrund der Ergebnisse der verkehrspsychologischen Tests eine bessere Voraussage bezueglich Fahreignung gemacht werden zu koennen als aufgrund der Ergebnisse in den neuropsychologischen Testverfahren. Vortrag, gehalten zum Thema "Spezifische Aspekte der Diagnostik und der KlientIn-GutachterIn-Beziehung" des 37. BDP-Kongresses fuer Verkehrspsychologie vom 14.-16.9.1998 in Braunschweig. Siehe auch Gesamtaufnahme des Kongresses, ITRD-Nummer D344401.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 344-8
  • Monograph Title: Fahrerassistenzsysteme: Fragen an die Psychologie aus der Sicht des Kfz-Ingenieurs
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01199365
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-931589-31-5
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 5:39PM